Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. Oldtimerverein gegründet 1980
  Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.Oldtimerverein gegründet 1980     

Das war los 2018

 

Langsame Fahrt voraus-

so lautete das Motto zur 71. Herbstausfahrt für Oldtimer: Motorräder und Automobile,

am Sonntag den

16. September 2018

Bedingt durch das schöne Wetter wurde die nun schon 71. Ausfahrt mit der herrlichen Wegstrecke ein voller Erfolg. Treffpunkt war dieses Mal die Volksfestwiese, die ihr schönes Ambiente mitten in Dachau zeigte, und der Brotzeitstand sorgte für das leibliche Wohl aller Teilnehmer.Das Ziel Kirchdorf a.d.A. wurde von 76 Automobielm und 22 Oldie Motorräder und einem Messerschmitt Kabinenroller angesteuert. Wobei es schon nach dem Start beim Ausfahren aus Dachau, bedingt durch die Ampeln, etwas langsam voran ging. Aber auf der empfohlenen Strecke zum Ziel war alles in geordneten "Bahnen".  Die Gaststätte Schuhbauers Tenne hat uns ebenfalls mit besten Schmankerl versorgt und das hat wirklich allerbestens geklappt. Nach der zweiten Etappe zu unserem Vereinslokal Gaststätte Kiermeir, bekamen alle noch dabei gewesenen Damen als kleines Dankeschön, ein Glas Prosecco oder O-Saft zum Ausklang dieser 71. Oldtimerausfahrt.

Der landkreisweite Oldtimerverein Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. bedankt sich herzlich für Eure Teilnahme und hofft auf ein Wiedersehn im Frühjahr 2019. Ein großer Dank an unseren 2.Vorstand mit seinen fleißigen FaF-Helfern.

 

Ein Oldie Fan schrieb uns:

Liebe Dachauer Oldtimerfreunde“!

Ich habe mit meinem 560SEC den Weg trotz der Umleitungen zu euch nicht bereut. Es war wunderschön, auch und besonders die Gespräche. Ein besonderer Dank den Organisatoren. Bis nächstes Jahr!

 

Den Presseartikel von den DN könnt ihr HIER lesen.          Fotogalerie siehe unten.

Rückblick- Youngtimer-Treffen am 15.07.2018 auf dem Ernst-Reuter- Platz:  War wieder ein voller Erfolg des Veranstaltungsteams "BürgerTreff Dachau Ost e.V." und den "Freunden alter Fahrzeuge Dachau e.V." unter der Leitung von Michael. Bereits zum vierten Mal fand das diesjährige Youngtimertreffen in Dachau-Ost statt. Das sich langsam zum Super- Event entwickelt. Der Erste war schon um 7:30 Uhr da und schaute sich um, nach einem Stellpatz. Vielleicht war das auch nötig, denn so gegen 11:00 Uhr mussten wir fast wegen Überfüllung den Ernst-Reuter-Platz schließen. Dank des schönen Wetters war der "Saal bald gefüllt", viele mussten auf die anschließenden Parkplätze ausweichen. Leute das war der Hammer!

Vielen Dank an alle Teilnehmer, an die sonstigen Besucher des Treffens, und natürlich an die ganzen freiwilligen Helfer, die es erst ermöglichen, solch ein Treffen auf die Beine zu stellen. Und es waren wirklich coole Youngtimer da, die sich zu einem  Ratsch einfanden und sich bei Birgit einen Kaffee mit Kuchen holen konnten. Am Ernst-Reuter- Platz erwartete uns ein neuer Gastwirt mit bayerischer Küche, war prima. Außerdem gab es diesmal Livemusik aus den 60er und 70er Jahren. Eine kleine Fotosammlung seht ihr unten.                           FaF- Redaktion

 

27. 05 2018 Oldtimerausfahrt der „Freunde alter Fahrzeuge“

Alte Liebe rostet nie

 

Traumwetter bescherte der Himmel dem landkreisweiten Verein „Freunde alter Fahrzeuge“ am Sonntag bei seiner 70. Ausfahrt, die heuer ins 70 Kilometer entfernte Aindling führen sollte. Wegen eines gesperrten Bahnübergangs mussten die Oldtimer aber ein paar Kilometer weiter nach Aichach fahren. Die 200 Teilnehmer an der Ausfahrt bedeuteten Teilnehmerrekord!

Ein Bericht von Josef Ostermair

Dachau – Mit so vielen Oldie-Fans hatte Interims-Vorstand Karl Goeb nicht gerechnet, ihm gingen sogar die Anmeldezettel aus. Am Kaufland-Parkplatz in Dachau-Ost herrschte schon zwei Stunden vor dem Start großer Andrang. Das herrliche Wetter lockte viele Cabrios an.

Lesen Sie bitte den ganzen Zeitungsartikel unter: Presseberichte

 

Der Frühling steht vor der Tür`

Es wird gewerkelt in den Garagen und Werkstätten der FaF`ler. Nicht nur was den Sommer über liegen geblieben ist und aufgearbeitet werden soll. Nein auch ganz neue Oldie Projekte werden umgesetzt, und von Grund auf restauriert. Gibt es was sinnvollers mit seiner Freizeit anzufangen?Wer erkennt denn die Fahrzeuge auf den Bildern? Oder man schmökert bei diesem Wetter gemütlich "hinter dem Ofen" in der neuesten, 32. Ausgabe der Mitgliederzeitung "Töff-Töff", die alle Mitglieder des Vereines noch vor Weihnachten erhielten. Es sind wieder klasse Artikel aus dem Vereinsleben und der Oldtimerscene enthalten.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde alter Fahrzeuge Dachau