Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. Oldtimerverein gegründet 1980
  Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.Oldtimerverein gegründet 1980     

Das war los 2021

(Letzter?) Ausflug mit dem Oldie

  Bald läuft die Oldtimersaison ab. Mit dem Saisonkennzeichen von 04-10 ist ab Ende nächster Woche Schluss mit dem Oldie-Cruisen. Dann bleibt nur noch das basteln und wieder herrichten der Schmuckstücke in den heimischen Garagen und Werkstätten. So nützt bitte diese (stürmischen) Tage, mit zwischenzeitlich gutem Wetter, um nochmal durch die Landkreise Dachau und Aichach/Freidberg oder anderswo hinzu steuern.

Strecke- Start: Dachau-Indersdorf-Altomünster, (die Eisdiele war noch geöffnet) - Klingen - Aichach - Sielenbach - Tödtenried - vor Irschenhofen rechts abbiegen zu "Mahls Obstplantage" - zur Stärkung Beeren kaufen und Latte Macciato einnehmen - Oldelzhausen - danach Besuch Windrad vor Altstetten- und zurück nach Dachau.  Nützt die letzten schönen Tage aus.

Oldtimer Restauration im Lockdown:

Kann man aus so einem alten BMW 2002 A von 1970, der 33 Jahre von einem Eck zum anderen geschoben wurde, noch einen vernünftigen Oldtimer aufbauen? Mit Zustandsnote 5-6?

Ja, mit vollem Einsatzwillen und natürlich mit viel Zeit und einer Werkstatt, die man zur Verfügung hat. Man darf keine Sekunde seine Aufopferungs-Bereitschaft verlieren, und seine Motivation hoch halten. Besonders bei den monatelangen Schweißarbeiten, die durchzuführen waren. Grund der starken Verrostungen: dieses Fahrzeug stand auch jahrelang mal "im Freien" und war dem Wetter fast schutzlos ausgeliefert! Der Vorrestaurator hatte schon aufgegeben!

 

Lesen sie bitte:  Auf ein „rostiges Hobby“!

LINK unten: Wieder ein gelungener Bericht von unserem Korrespondenten Sepp Ostermair, von den Dachauer Nachrichten im Münchner Merkur, vom 28.12.2020, zum Jahresausklang und Jahreswechsel:

 

https://www.merkur.de/lokales/dachau/dachau-ort28553/dachau-ein-hoch-auf-ein-rostiges-hobby-90152279.html

 

Herzlichen Glückwunsch, lieber Paule,

 

Der gesamte Vorstand gratuliert im Namen aller Mitglieder „unserem“ Paule zu seinem runden Geburtstag.

Michael Volkmann der 1. Vorstand der Freunde alter Fahrzeuge, gratulierte persönlich und überbrachte einen bayrischen Geschenk-Korb als Dankeschön zu seinem Geburtstag und für seine langjährige Funktion als Streckenwart bei den FaF. Alles Gute und Gesundheit.

Klar, nur für dieses Foto wurden die FFP2 Masken abgelegt.

 

Eure FaF Readaktion

 

Alles Gute zum Geburtstag:

Unserem ehemaligen Streckenwart

QUELLE: Wieder ein gelungener Artikel des Korrespondenten DN im Münchner Merkur: Josef Ostermair 19.04.2021

 

Wir berichten über etwas  positives in dieser Zeit:

 

Schauen Sie sich bitte das Interview an, das Sophia Dreyer von München-TV über unseren ehemaligen langjährigen

2. Vorstand der Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.  gedreht hat. In der Mediathek von München-TV.

War infach wunderschön anzusehen.

Der Videofilm steht leider von München-TV nicht mehr zur Verfügung.

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde alter Fahrzeuge Dachau