Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. Oldtimerverein gegründet 1980
  Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.Oldtimerverein gegründet 1980     

Herzlich willkommen auf der Homepage:

Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.

Klassiker - Oldtimer - Youngtimer - Automobile und Motorräder

Der Weg ist das Ziel-

so lautete das Motto zu unserer

73. Ausfahrt im Herbst für Oldtimer Automobile und Motorräder.

Am Sonntag den 15. September 2019

Der Treff beim Kaufland war zuerst nebelig und dann tat sich das Wetter auf zu einem wunderschönen Sonntag, der einmal mehr unsere Veranstaltung zu einem Genuss werden ließ. Weil wir bei unserer 73. Ausfahrt im Herbst eben einen Spät- Sommertag erwischten, und unsere historischen Schätzchen sind bei schönen Wetter eben Fahrgenuss pur. Unser Streckenwart Erich, hat sich alle Mühe gegeben eine möglichst interessante Wegstrecke zu finden, was ihm auch gelungen ist- danke.

Als Überraschung für unsere Mitglieder und mitfahrenden Gäste haben wir in Unterweikertshofen,

bei dem menschlichen und technischen Halt die Genehmigung der "Von Hundtschen Forstverwaltung" auf dem ortsmittigen Parkplatz erhalten, einen verspäteten Sektempfang zu präsentieren. Jede Person erhielt ein Freigetränk. Ein sehr großes Dankeschön war uns sicher.

Weiter ging es auf unserer Ausfahrt auf Kleinststrassen nach: Langengern, Übelmanna, Kiemertshofen, Tödtenried, Rieden, Tattenhausen, Ziegelbach, Landmannsdorf, Rinnental, Rohrbach, Asbach, nach Baindlkirch zum Mittagstisch zum Fischerwirt, wie man auf dem oben gezeigten Bild sehen kann.

Ca. 150 Personen im großen Saal bekamen reibungslos Speisen und Getränke, na ja manche haben schon sehr lange auf ihr Getränk warten müssen(!!), der Parkplatz war ausreichend für:

 

77 Oldtimerautomobile, 26 Motorräder, 3 Motorräder Gespanne, 3 Roller

 

Alle Geräte waren gut in Schuss, so dass unser „Lumpensammler“ Franz nichts zu tun hatte, aber zur Absicherung das letzte Fahrzeug bildete. Nur bei einem NSU Motorrad brannte auf dem KAUFLAND Parkplatz eine Sicherung durch, das aber an Ort und Stelle behoben werden konnte.

Der Ausklang bestand wieder aus Kaffee und Kuchen, dass wir im Gasthof Kiermeir, unserem Vereinslokal, einnahmen, und die schöne Wegstrecke nochmal in den höchsten Tönen lobend erwähnten. Der 1. Vostand sagte: Vielen Dank an alle Teilnehmer und besonders an unsere bewährten Parkplatzmanager und allen Helfern der FaF. Besonderer Dank ging an Alois, Ingrid, Antonia und unserem Abschleppdienstler Franz.

Wir freuen uns jetzt schon auf die 74.Ausfahrt im Frühjahr, die am 24.05.2020 stattfinden wird.

Eine kleine Fotogalerie seht ihr unten, ist aber ohne zeitliche Sortierung.

Klein - Fein - aber Verregnet                                                            So lässt sich das 5. Youngtimertreffen auf dem Ernst- Reuter-Platz beschreiben. Es fing mit einem mächtigen Gewitter mitten in der Nacht, um ½ Drei und satten Regenfällen an und das Mistwetter zog sich fast den ganzen Tag hin. So mussten sogar zwei Pavillons aufgebaut werden, um einigermaßen trocken zu bleiben. Entsprechend dem Regenwetter, zog es auch nur die harten der Härtesten Young- und Oldtimer auf nach Dachau- Ost. Unser Manager dieser Veranstaltung, Michael Volkmann mit seiner Frau Birgit bauten aber ein Kuchenbüfett von feinsten auf, und jeder Teilnehmer konnte sich bedienen- vielen Dank. Die Blicke gingen ein ums andere Mal nach oben zum Himmel, wann denn endlich die Wolkendecke aufreißen würde? Entsprechend entspannt war der Andrang, auch bei den Motorradfahrern, und man konnte fast alle Teilnehmer an vier Händen abzählen. Trotz nicht ganz optimaler Wetterbedingungen eine gelungene Veranstaltung in der bewährten Kooperation zwischen dem BürgerTreff Dachau-Ost e.V und den Freunden alter Fahrzeuge Dachau,  beim 5. Youngtimertreffen auf dem Ernst-Reuter-Platz in Dachau-Ost. Michael dankte allen, die mithalfen, dass alles ordentlich klappte, besonders unseren Gästen, die dabei waren: eben klein, aber fein.

Wir über uns

  Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Von der Historie über Ereignisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Oldtimer-Hobby und unserem Verein einen ganzheitlichen Überblick verschafft.

  Unser markenunabhängiger Oldtimer- Verein beschäftigt sich mit der Pflege des Kulturgutes klassischer Kraftfahrzeuge, vom Motorrad und Moped bis zum Geländewagen, vom Vorkriegsmodell bis hin zum Youngtimer. Unsere Fahrzeuge sind alle im Besitz der Mitglieder. Neben vielen Eigenrestaurationen und Zustandsverbesserungen sehen wir die historischen Schätze nicht nur als Ausstellungsstücke, sondern wir wollen sie auch bewegen. Mehr Informationen zu unserem Verein und  den historischen Fahrzeugen sind auf den folgenden Seiten nachzulesen. Viel Spass.

Ein sehr, sehr seltener Oldtimer: FORD Consul Cabriolet Bj. 1956 Made in England
Ein Star der 50`ziger Jahre: Auto Union 1000 Bj. 1959
VOLVO 1800 ES "Schneewittchensarg", ein Oldtimer als stilvoller Nutzesel für Freizeit und Sport
Nur noch ganz selten zu sehen: NSU FIAT Neckar

KONTAKT-Treffen:

Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.

Vereinsgaststätte: Gasthof Kiermeir, Römerstraße 3,

85244 Arzbach  Tel. 08139 474

 

Vereinsabend jeden zweiten Mittwoch im Monat, 

19:00  -  ca. 22:00 Uhr

im Nebenzimmer. Siehe auch unter Termine.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde alter Fahrzeuge Dachau