Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. Oldtimerverein gegründet 1980
  Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.Oldtimerverein gegründet 1980     

Herzlich willkommen auf der Homepage:

Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.

Klassiker - Oldtimer - Youngtimer - Automobile und Motorräder

Rechts oben anklicken, dann können Sie den Artikel von der SZ München vergrößern und gut lesen.

                   FaF
          KALENDER 2020
             40 Jahre FaF

 

Ein neuer Vereinskalender für das Jubiläumsjahr 2020 wurde von FaF  aufgelegt. Der Kalender zeigt wieder schöne Oldie Fotos mit ihren Besitzern und Begleitern aus dem Verein. Verschiedene Fotografen von den FaF waren beteiligt.

Format DIN A 4.

Die Stückzahl ist begrenzt und es gibt ihn, solange der Vorrat reicht bei der FaF Redaktion zum Preis von 10,00 €  zu erwerben.

Ein „Muss“ für jeden Sammler!

Dient auch als ideales Weihnachtsgeschenk für Familie und/ oder Oldie- Freunde und Bekannte.

 

„Können durch Er- fahrung“ - mit FaF Oldtimern am 6.10.2019

FaF Ausflug zum:

Fahrfertigkeitstraining zur Fahrzeugbeherrschung bei der: Kreisverkehrswacht Aichach- Friedberg,

zuerst erfolgte aber die Theorie.

BREMSPROBEN

Bremsproben, schmale Gasse fahren, Bremsprobe stark und Stopp vor den Pylonen, Bremsen bis zum Blockieren. Auch (stark) bremsen will gelernt sein,

Vollbremsung bis die Räder

blockieren, mit mehrmaliger

Wiederholung

(bis der Rauch aufsteigt!?!)

.

WENDEN

Wenden mit möglichst wenig Zügen in enger Schleife, beengt durch Pylonen

und möglichst nahe mit vorderer/ hinterer Stoßstange und Spiegel an Pylonen ranfahren. Alles hört auf

Frau Distel, Vertrauen zu seinem Fahrzeug aufbauen

Anweisungen befolgen.

SLALOM vorwärts u. Rückwärts

Slalom fahren vorwärts und rückwärts, Rückspiegel betont, Kreisverkehr mit langsamer und höherer Geschwindigkeit umrunden, Kurvenradien ausloten, Ausbrechen des Fzges verhindern

FaF- Oldtimerausflug nach AICHACH zum Fahrfertigkeitstraining am 06.10.2019

18 Personen mit  10 Oldtimerfahrzeugen der Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. nahmen teil, beim Fahrfertigkeitstraining unter der Leitung der Kreisverkehrswacht Aichach- Friedberg.

Vor der Praxis erfolgt erfahrungsgemäß die Theorie. Deshalb wurde der Treffpunkt, nach Problemen beim (geplanten) Volksfestplatz in Pöttmes zur Jugend-Vrkehrsschule nach Aichach in die Mozartstraße verlegt. Hier wurden wir mit Kaffee und Keksen von den Moderatoren Fr. Distel, Hr. Hamann und Hr. Schmid herzlich empfangen und begrüßt. Unser 1. Vorstand Michael Volkmann und der Rosinenpickerchef Franz-Josef Karchhammer bedankten sich für die Einladung und die Durchführung dieses Seminars. Jetzt hieß es nochmals die Fahr (Schul) Bank zu drücken (siehe Bild oben) und der Fahrlehrer Hr. Ernst Schmid referierte in lockerer Form über allgemeine Verkehrstechnische Themen und beantwortete Fragen aus dem Saal. Vorher stellte sich jede Teilnehmerin- und  jeder  Teilnehmer  vor,  und erzählte zum gegenseitigen Kennenlernen, in Kurzform, seinen Lebenslauf. Na dann los….! Nachmittags erfolgte dann die Praxis, siehe Bildergallerie....

Wir danken den Organisatoren F-J K. und M.V. und besonders dem Team der Kreisverkehrswacht Aichach- Friedberg. Anschließend eine kleine Fotogalerie.

Wir über uns

  Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Von der Historie über Ereignisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Oldtimer-Hobby und unserem Verein einen ganzheitlichen Überblick verschafft.

  Unser markenunabhängiger Oldtimer- Verein beschäftigt sich mit der Pflege des Kulturgutes klassischer Kraftfahrzeuge, vom Motorrad und Moped bis zum Geländewagen, vom Vorkriegsmodell bis hin zum Youngtimer. Unsere Fahrzeuge sind alle im Besitz der Mitglieder. Neben vielen Eigenrestaurationen und Zustandsverbesserungen sehen wir die historischen Schätze nicht nur als Ausstellungsstücke, sondern wir wollen sie auch bewegen. Mehr Informationen zu unserem Verein und  den historischen Fahrzeugen sind auf den folgenden Seiten nachzulesen. Viel Spass.

Ein sehr, sehr seltener Oldtimer: FORD Consul Cabriolet Bj. 1956 Made in England, noch dazu ein Linkslenker!!
Ein Star der 50`ziger Jahre: Auto Union 1000 Bj. 1959
VOLVO 1800 ES "Schneewittchensarg", ein Oldtimer als stilvoller Nutzesel für Freizeit und Sport
Nur noch ganz selten zu sehen: NSU FIAT Neckar

KONTAKT-Treffen:

Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.

Vereinsgaststätte: Gasthof Kiermeir, Römerstraße 3,

85244 Arzbach  Tel. 08139 474

 

Vereinsabend jeden zweiten Mittwoch im Monat, 

19:00  -  ca. 22:00 Uhr

im Nebenzimmer. Siehe auch unter Termine.

 

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde alter Fahrzeuge Dachau