Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V. Oldtimerverein gegründet 1980
  Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.Oldtimerverein gegründet 1980     

Herzlich willkommen auf der Homepage:

Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.

Klassiker- Oldtimer- Youngtimer- Automobile und Motorräder

3. Youngtimertreffen am Sonntag den 16.07 2017

auf dem Ernst - Reuter - Platz in 85221 Dachau- Ost

 

Nach dem Erfolg des 2. Treffens im vergangenen Jahr und vieler positiver Rückmeldungen, diese Veranstaltung zu wiederholen, lag die 3. Neuauflage 2017 auf der Hand:

Der Verein Bürgertreff-Ost e.V. und die Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.  rief  die Besitzer von zwei-  und vierrädrigen Liebhaberfahrzeugen ab 25 Jahre zum diesjährigen Youngtimer Treffen – und viele kamen! Dieses Mal war der Wettergott besonders gnädig mit uns, schönstes Sommerwetter, den ganzen Tag über. Die Cabriodächer konnten den ganzen Tag geöffnet bleiben und unseren Pavillon musste für angenehmen Schatten zur Sitzgelegenheit sorgen.

Alles war bestens organisiert von  Michael V. und seinem Team Birgit und Eva.

Der Platz füllte sich zusehends, und die Pkw mussten zeitweise in 3. Reihe geparkt werden. Die Mädels vom Bürgertreff-Ost sorgten für ständigen Nachschub an  Kaffee, Kuchen und Freigetränken. Wer sich mit Bier und einem kräftigen Mittagessen stärken wollte, war beim Griechen vor Ort bestens aufgehoben.

Wie schon im letzten Jahr ergaben sich viele zwanglose Benzingespräche und nützliche Kontakte – der eine wusste einen guten Lackierer, der andere kannte sich mit dem seltenen 190er Vierventiler von Mercedes gut aus und so weiter....

Neben den Youngtimern der 80er / 90er Jahre fanden sich auch viele erheblich ältere Fahrzeuge ein.

Zum Schluss besuchte und noch ein Goggo und gab diesem schönen Tag eine Nostalgische Note.

 

Wir freuen uns jetzt schon auf das nächste Youngtimertreffen 2018,

wenn es wieder heißt: Sommer dahoam.

7. Sternfahrt nach Neumarkt/ Lengenfeld

8. und 9. Juli 2017

Besuch des Automuseums Maybach in Neumarkt Oberpfalz

Bei herrlichstem Oldtimer Wetter machten sich am Samstag den 8.Juli 2017 zu früher Stunde mit ihren Oldtimern 31 Liebhaber von ihren Wohnungen auf den Weg nach Neumarkt in der Oberpfalz. Es waren 27 Vereinsmitglieder und 4 Gäste. Insgesamt nahmen 17 auf Hochglanz polierte Oldtimer, davon 3 Motorräder an der Sternfahrt teil.

Alle waren schon 1/4 Stunde vor`m vereinbarten Zeitpunkt am Treffpunkt in Neumarkt. Nach wenigen Fußminuten wurde das Tagesprogramm mit einem Weißwurst Essen im Gasthof Wittmann und dem 1. Weißwurst Museum in Neumarkt begonnen. Frisch gestärkt hatten wir die große Ehre vom Chef Norbert Wittmann durch das Weißwurst Museum geführt zu werden. Wir lernten viel über den Beruf der Metzger und die Fleischbearbeitung im Allgemeinen. Auch hier war die Gemeinsamkeit der Liebhaberei zur Historie deutlich zu erkennen.

Danach war dann unser Hobby dran und wir besuchten das Maybach Museum, eine Privatsammlung der Familie Hofmann, in Neumarkt. Führerin Monika Kacksch führte uns mit viel Fachwissen und toller Vortragsweise über eine Stunde durch das Museum. Die Expresswerke Zweiradausstellung, war besonders für unsere Motorradler sehr interessant.

Nach einer kurzen Verschnaufpause, manche haben dann noch schnell das Weißwurst Kochbuch von Norbert Wittmann gekauft, fuhren wir im Konvoi auf einer wunderschönen Strecke durch den Bayerischen Jura. 18 km nach Streckenplan des 1. Vorsitzenden Claus Thiemicke, zum Gasthof Winkler Bräu in Velburg - Lengenfeld.

Zum Tagesausklang ging es in den Biergarten und es war eine tolle Stimmung mit viel Spass und Lachen, bei lauer Sommernacht.

Der Sonntag begann im Nebensaal mit einem hervorragenden gemeinsamen Frühstück zur Stärkung. Oldtimer wollen gefahren werden und um 10:15 Uhr starteten wir wieder im Konvoi auf den Mariahilfberg in Neumarkt zur Wallfahrtskirche Maria Hilf. Nach der Fahrzeugweihe durch Hochwürden Pater Tobias wurden wir noch durch die schöne Kirche und Sakristei geführt und konnten den schönen Ausblick auf Neumarkt und die Umgebung genießen. Alle Teilnehmer sind gut und trocken wieder daheim angekommen und waren begeistert über die  zwei schöne Tage und den Erlebnissen.

Ich bedanke mich bei allen Teilnehmern für die tolle Stimmung und Harmonie an beiden Tagen. Auch den Helfern für die Reise, Conny, Ingrid und Alois möchte ich herzlich für die Unterstützung danken. Schön war`s.

Alle anderen Einzelheiten könnt Ihr in unserer Vereinszeitung nachlesen.

Unten Foto-Impressionen, die aber nicht chronologisch geordnet sind.

Euer Claus

Wir über uns

  Wenn Sie alles Wissenswerte über unseren Verein erfahren wollen, sind Sie hier an der richtigen Adresse. Von der Historie über Ereignisse, Veranstaltungen und neueste Trends bis hin zur Mitgliedschaft und Beitrittserklärung finden Sie hier alles, was Ihnen im Zusammenhang mit unserem Oldtimer-Hobby und unserem Verein einen ganzheitlichen Überblick verschafft.

  Unser markenunabhängiger Oldtimer- Verein beschäftigt sich mit der Pflege des Kulturgutes klassischer Kraftfahrzeuge, vom Motorrad und Moped bis zum Geländewagen, vom Vorkriegsmodell bis hin zum Youngtimer. Unsere Fahrzeuge sind alle im Besitz der Mitglieder. Neben vielen Eigenrestaurationen und Zustandsverbesserungen sehen wir die historischen Schätze nicht nur als Ausstellungsstücke, sondern wir wollen sie auch bewegen. Mehr Informationen zu unserem Verein und  den historischen Fahrzeugen sind auf den folgenden Seiten nachzulesen. Viel Spass.

Alles passte beim Fotoshooting 2010 auf der Dachauer Ludwig- Thoma- Wiese, im Hintetgrund die Altstadt- Silhouette
Perfekte Restauration: Die NSU 601 OSL Bj.: 1938 -von einem Vereinsmitglied.
Drei Männer der ersten Stunde des Stammtisches von FaF mit ihren alten Maschinen
Ein gelungener Ausflug der FaF Topolino Truppe zur ALLIANZ Arena von Bayern München

KONTAKT-Treffen:

Freunde alter Fahrzeuge Dachau e.V.

Vereinsgaststätte: Gasthof Kiermeir, Römerstraße3,

85244 Arzbach

 

Vereinsabend jeden ersten Dienstag im Monat, 19:00  - 22:00, 

im Nebenzimmer.

Oder rufen Sie einfach an 0179/69 60 391

 

Druckversion Druckversion | Sitemap
© Freunde alter Fahrzeuge Dachau